• Wie du Stärke und Widerstandskraft erlangst. Erfahre hier das Geheimnis starker Menschen.


Burnout-Selbst-Test

Der Selbsttest zeigt erste Symptome von Burnout:

Welche Anzeichen von Burnout gibt es? – Machen Sie den Burnout-Schnell-Test!

Hätten Sie das gewusst? …

 

Fragen zur Burnout-Gefahr

Beantworten Sie folgende Fragen spontan ohne Nachzudenken!

No Fragen Nein Eher nein Eher doch Ja
  Punkte vergeben: 1 2 3 4
1 Wird Ihnen alles irgendwie zu viel?        
2 Haben sie einen inneren Drang, es sich immer wieder beweisen zu müssen?        
3 Machen Sie jede Woche Überstunden?        
4 Haben Sie das Gefühl, nie genug gearbeitet zu haben?        
5 Rutschen Ihnen immer wieder gereizte Äußerungen raus?        
6 Haben Sie bereits geliebte Freizeitaktivitäten vernachlässigt?        
7 Nehmen Sie sich zu wenig Zeit für Ihre Partnerschaft?        
8 Halten Sie Pausen für Zeitverschwendung?        
9 Trinken Sie abends mehr Alkohol als früher?        
10 Haben Sie Ein- oder Durchschlafstörungen?        
11 Haben Sie in den letzten Monaten täglich Rückenschmerzen?        
12 Haben sie in den letzten Monaten Kopfschmerzen?        
13 Vernachlässigen Sie bereits Ihren Freundeskreis?        
14 Ertappen Sie sich bei Ängsten, die Sie früher nicht hatten?        
15 Haben Sie öfter ein Gefühl von innerer Leere?        
16 Stellen Sie sich öfter die Frage nach dem Sinn ihres Tuns?        
17 Nehmen sie Beruhigungsmittel oder Schlafmittel?        
18 Ist Ihnen die Freude bei der Arbeit verloren gegangen?        
19 Haben Sie Angst, im Beruf oder Leben zu versagen?        
20 Sind Sie zurückgezogen und depressiv?        
  Summe:        
  Multiplizieren mit 1 2 3 4
  Ergebnis:        
  Gesamtergebnis:        

 

Kommentare sind geschlossen.


  • Kennst Du schon mein Buch? Bereits über 85.000 Exemplare sind verkauft!

    Zögere nicht. Bestelle Dir gleich mein Buch: Total erschöpft – Neue Energie mit Naturmedizin – über körperliche Erschöpfungs-Diagnose und -Therapie

  • Hier kannst Du den Blog via E-Mail abonnieren
    Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diese Blog-Beiträge zu abonnieren
    und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.